Medien Monitor - Online-Magazin für den aktuellen Medienjournalismus

Sie sind hier:
Spezial

Software-Test (Mac)

Geht's auch gratis? - Der Mac-Test

Gute Software braucht der Journalist - aber welche und vor allem für welches Geld? Auch in der nächsten Runde unseres Tests lassen wir kostenlose und kostenpflichtige Kandidaten gegeneinander antreten. Letztere konnten dabei vor allem mit mehr Funktionen aufwarten, von denen Journalisten aber nur einen Bruchteil benötigen. Wir helfen bei der Entscheidung und zeigen, worauf es ankommt - dieses Mal bei Programmen für den Mac. Mehr

von Stephan Kleiber

15. January 2015

Software-Test

Geht's auch gratis?

Wir haben Software getestet, die Journalisten bei ihrer täglichen Arbeit brauchen. Im direkten Duell zwischen einem gängigen kostenpflichtigen Programm und einer Gratis-Alternative hat dabei nicht immer die teure Software überzeugt. So bewiesen die kostenlosen Konkurrenten in vielen Bereichen, dass Journalisten mit ihnen nicht nur sparen, sondern auch mehr Qualität bekommen können. Mehr

von Julian Weimer

19. December 2013

Ein Vergleich öffentlich-rechtlicher Rundfunksysteme in Europa

Die Sender der Anderen

ARD und ZDF haben derzeit wenig zu lachen. Seit Anfang des Jahres der Rundfunkbeitrag pro Haushalt die gerätebezogene Rundfunkgebühr abgelöst hat, steht der öffentlich-rechtliche Rundfunk hierzulande in der Kritik wie selten. Eine gute Gelegenheit, um auch mal bei unseren Nachbarn zu schauen, wie es um deren Rundfunk bestellt ist. Mehr

von Martin Meuthen

11. February 2013

Weitere Themen aus diesem Bereich

Dossier

Medienliebling Facebook

Je mehr "Fans" und "Likes", desto besser: Fast jeder Sender und jede Zeitung hat inzwischen eine eigene Facebook-Seite. Auch für freie Journalisten bietet das soziale Netzwerk viele Vorteile. Was aber bedeutet es, wenn die Medien sich in einem Teil ihrer Arbeit dem Diktat eines kommerziellen und datenschutzrechtlich umstrittenen Konzerns unterwerfen? Mehr

Innovation in der Zeitungsbranche

Mach's mikro

Mit einer neuen Art des Zeitungmachens will der Schweizer Verleger Urs Gossweiler die Branche umkrempeln. Seine Mikrozeitung berichtet nur über lokale Themen und publiziert diese primär übers Internet und mobile Medien. Einen Rückschlag für das Projekt gab es bereits. Eine der beiden Mikrozeitungen in der Schweiz musste jetzt dichtmachen. Doch der Vater der Konzepts will weiter machen - auch in Deutschland. Mehr

German-Jordanian summer school

Through Each Other's Eyes

It was an exceptional challenge: Twenty journalism students from Jordan and Germany, a packed program to get an insight into the German media and political system and only ten days time. They took the chance to explore new things and rethink old prejudices - a summer school through each other's eyes. Mehr

Innere Pressefreiheit

"Ich habe die Hoffnung aufgegeben"

Zensur und Korruption werden als Feinde der Pressefreiheit weltweit bekämpft. Für innere Pressefreiheit - ein Gegengewicht zum Verleger-Willen - kämpft keiner. Medienrechtler Udo Branahl zieht schonungslos Bilanz. Mehr

Jahreskonferenz netzwerk recherche

Neue Chancen oder plumpes Marketing?

Recherche scheint in Mode zu kommen. Egal ob Welt, Stern oder WAZ - deutsche Medien gründen immer neue Rechercheressorts. Gleichzeitig sparen viele Blätter an Personal und Honoraren. Ein Widerspruch? Auf der Jahreskonferenz des netzwerk recherche diskutierten die Verantwortlichen. Außerdem: gekaufte Experten, Wikileaks, Tipps zur Online-Recherche und die Lage des Journalismus. Mehr



Pflichtlektüre

Eldoradio

DO1 TV

Journalistik Journal

Köpfe & Karrieren | Trends & Technik | Kritik & Kurioses | Spezial | News | Blog
 Suche | Newsfeeds | Redaktion | Impressum