Medien Monitor - Online-Magazin für den aktuellen Medienjournalismus

Sie sind hier:
Kritik & Kurioses

Motorjournalismus

Nur nicht ablenken lassen

Presseeinladungen von Autokonzernen zu Fahrtests sind ein Aspekt des Motorjournalismus. In diesem Zusammenhang kann schnell von "gelenkter Berichterstattung" die Rede sein. Es ist Aufgabe des professionellen Motorjournalismus, dem gegenzusteuern. Wie komplex das System ist, zeigt folgendes Fallbeispiel. Mehr

von Sarah Sauer

11. October 2012

Ein Tag Leben in NRW

Schöne Idee - (zu) viel Schnickschnack

Über sechs Monate Vorlauf hatte das trimediale WDR-Projekt "Ein Tag Leben in NRW". Jetzt ist es vorbei. Der Film wurde gezeigt, das Hörspiel gesendet, einzig die Videos bleiben im Netz erhalten. Ob sich der Aufwand gelohnt hat? Wir haben drei Unbeteiligte nach ihrer Meinung gefragt. Mehr

von Kathrin Strehle

09. October 2012

Interview

Die Medien-KuH: Ganz locker aus der Hose

Dominik Hammes und Kevin Körber sind zusammen die Medien-KuH. Ein subjektiver, politisch nicht immer korrekter Medien-Podcast. Im Gespräch mit Medien Monitor äußern sich die beiden zu Jenny Elvers-Elbertzhagens schlechten Gags und dem Auslaufmodell Flimmerkiste. Mehr

von Merle Gries

08. October 2012

Weitere Themen aus diesem Bereich

Ein Tag Leben in NRW

Ein Projekt, drei Medien, hunderte Macher

Was habt ihr am 30. April dieses Jahres gemacht? Nichts Besonderes?! Wunderbar! Da hat sich euer Leben verändert?! Super! Solche Geschichten haben sie gesucht, die Verantwortlichen des trimedialen Projekts "Ein Tag Leben in NRW". Der Westdeutsche Rundfunk hat es ins Leben gerufen, beteiligen konnte sich jeder Bürger Nordrein Westfalens. Mehr

Rolle der Medien

Erst abgeschrieben, dann abgesetzt: Der Fall des Thomas G.

Prominente. Zuschauer. Nicht mal der gute Zweck. Es scheint, als hätte niemand "Gottschalk live" vor dem Quotentod bewahren können. Denn seit der ersten Sendung war das Format ein schierer Kritik-Magnet, das Ketchup der Medien-Seiten. Egal ob als Lückenfüller oder Aufmacher - Gottschalk ging immer. Waren es am Ende die Kritiker, die Thomas G. von seinem Sendeplatz schrieben? Eine Spurensuche. Mehr

Kino-Oper

Mit Popcorn unter den Pumps: Konzertgenuss im Kinosessel

Allein in Deutschland rüsten Hunderte Kinos auf, bereit, sich Giganten wie Mozart und Wagner zu stellen. Auch der Dortmunder Multikomplex CineStar überträgt seit 2009 internationale Konzerte und Opern: live und hautnah. Doch kann das "Kinosessel-Event" tatsächlich mit der Atmosphäre eines Konzerts direkt vor Ort mithalten? Ein Tauchgang in die Welt von Popcorn und Händel. Mehr

Rudi Assauer

Die Alzheimer-Kampagne

Rudi Assauer hat Alzheimer. Sein Outing entpuppte sich schnell als ein aufwendig geplantes Spektakel, für das verschiedenste Medienkanäle zusammen an einem Strang zogen. Eine Suche nach Verantwortlichen für das ungewöhnliche Assauer-Comeback. Mehr

Castingshows im Check

"The Voice of Germany" hat die Nase vorn

"DSDS", "The Voice of Germany", "Unser Star für Baku", "X Faktor" - noch nie haben sich so viele Castingshows gleichzeitig etabliert, die ein Millionenpublikum begeistern. Deutschland ist "Castingland". Doch welches Konzept ist am nachhaltigsten? Welche Show wird auch in fünf Jahren noch von den Deutschen eingeschaltet? Der konstante Erfolg spricht für "DSDS". Doch unser Experte Manuel Weis meint, "The Voice of Germany" hat jetzt schon die Nase vorn. Mehr



Pflichtlektüre

Eldoradio

DO1 TV

Journalistik Journal

Köpfe & Karrieren | Trends & Technik | Kritik & Kurioses | Spezial | News | Blog
 Suche | Newsfeeds | Redaktion | Impressum