Medien Monitor - Online-Magazin für den aktuellen Medienjournalismus

"Es ist wie das Leben"

› Einleitung überspringen zu den aktuellen Beiträgen
My Space, mein Raum: Es sind zwei Wörter, die so vertraut klingen. Sie erinnern an einen Ort, an den man sich zurückziehen kann. MySpace.com hat in der virtuellen Welt allerdings nichts mit Abgeschiedenheit zu tun. Es ist eher umgekehrt: Die Seite – ein Paradebeispiel der Blogosphäre – ermöglicht ihren Nutzern, die Außenwelt über die eigene Existenz zu informieren.

... ist mit seinem weltweiten Angebot mit 180 Millionen Nutzern der Vorreiter im Netz.

Jedes Mitglied von MySpace entscheidet für sich, wie viel und vor allem, was er preisgeben möchte. Auf der Suche nach einer passenden Identität können die Bewohner der Seite – mittlerweile rund 180 Millionen – auch mehrere Profile gleichzeitig benutzen und jederzeit zwischen verschiedenen Rollen wechseln.

MySpace.com ist ein herausragendes Beispiel. Die Plattform hat sich zu einer Parallelgesellschaft entwickelt, die ihre eigenen Stars gebiert, die so genannten Internet-Celebrities. Zu den Bekanntesten gehört Tila Tequila, nach eigenen Worten "the baddest bitch on the Block" . Eine Frau, die zwar mehr als 1,6 Millionen Freunde im Online-Netzwerk vorweisen kann und als ungekrönte MySpace-Königin gilt, privat aber alleine bleibt. Es geht ihr nämlich um richtig große Ziele: "The whole Taking-Over-The-World-Thing" ("Das ganze Welt-Erobern-Zeug"), wie sie es in einem Interview mit dem amerikanischen Sender MSNBC erklärte. MySpace sei für sie so etwas wie ihre eigene kleine Stadt, wie das Leben.

"Man fühlt sich extrem mächtig"

... zählt zu den größten deutschen Bloggerforen.

Seiten, die nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren, gibt es zu Genüge – auch in der deutschen Online-Welt. Mit 200.000 Mitgliedern ist blog.de eines der größten hiesigen Bloggerforen. Der Betreiber der Seite, Vasco Sommer, erklärt das Phänomen der Blogosphäre so: "Man baut Netzwerke auf und fühlt sich dabei extrem mächtig." Ähnlich sieht es auch der Kommunikationsforscher Norbert Bolz: "Das Göttliche ist heute das Netzwerk."

Welche Sehnsüchte leben die Bewohner in der Blogosphäre aus? Wie entwerfen sie sich selbst? Was ist ihre Motivation? Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier.

Glossar:

Web 2.0

Ein Begriff, der vom Internet-Pionier Tim O’Reilly für das Internet der 2. Generation geprägt wurde. Im Vordergrund steht das aktive Mitwirken des Einzelnen an den Inhalten des World Wide Web.

Communities

Virtuelle Gemeinschaften von Menschen, die sich über das Internet bilden. Dabei wird über Foren, Blogs, Chat-Systeme etc. kommuniziert.

Blog/Weblog

Ursprünglich Internet-Tagebücher, von denen einige mittlerweile publizistischen Status haben, zum Beispiel von Else Buschheuer, Andrew Sullivan und Sixtus. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Die neuesten Beiträge – Fotos, Videos oder Texte – stehen an oberster Stelle.

Text: Jenia Wagner, Fotos: MySpace, Blog.de
Kontakt: mythenlebenmedien-monitor.com

Ich werde gelesen, also bin ich

Von Jenia Wagner, 27. Juni 2007

Es ist leicht, einen Gott zu spielen – zumindest in der Virtualität. Um neue Welten zu kreieren, braucht man lediglich einen Computer mit Internet-Zugang, etwas Zeit und Phantasie. Mehr...

Alle lieben Tila

Von Jenia Wagner; 26. Juli 2007

Klick für Klick ist Tila Tequila von ihren Fans berühmt gemacht worden. Mittlerweile besuchen fast zwei Millionen "Friends" ihren Weblog bei MySpace. Mehr...

"Solange wir hier schreiben, lebst Du"

Von Jenia Wagner; 10. Oktober 2007

Die Gesetze des Lebens und des Todes gelten für das menschliche Dasein genauso wie für die Blogosphäre. Dort gibt es allerdings ohne Zweifel ein virtuelles Jenseits. Mehr...

Der Kampf um Aufmerksamkeit

Von Jenia Wagner; 10. Oktober 2007

Aufmerksamkeit ist eine sehr knappe Ressource, um die Millionen von Bloggern kämpfen. Sie sind vom uralten Wunsch erfasst, beachtet und wahrgenommen zu werden. Eine Reflexion. Mehr...

Veröffentlicht: 10.10.2007
Bitte gib hier die rechts gezeigte Zahl ein. Dies dient zur Abwehr automatisierter Einträge. CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn du die Zahl nicht lesen kannst, hier klicken.
Hinweis: Kommentare werden moderiert.


Köpfe & Karrieren | Trends & Technik | Kritik & Kurioses | Spezial | News | Blog
 Suche | Newsfeeds | Redaktion | Impressum